• Max Maulwurf Motiv: A und O

    A & O

    Gleise und Weichen sind die sensibelsten Elemente der Infrastruktur und unterliegen einem hohen Verschleiß. Daher gehört ihre Instandhaltung zum A & O der Bauarbeiten.

  • Max Maulwurf Motiv: Ambiente im Bahnhof

    Ambiente im Bahnhof

    Für ein besseres Wohlgefühl im Bahnhof wird das Ambiente durch neue Ausstattung und Technik aufgewertet.

  • Max Maulwurf Motiv: Anschwenken

    Anschwenken

    Anschließen der bisherigen Streckengleise an ein neugebautes Gleis, gerne zur Umfahrung von Baustellen.

  • Max Maulwurf Motiv: Ausbaustrecke

    Ausbaustrecke

    Eine bestehende Strecke wird für eine höhere Geschwindigkeit ausgebaut.

  • Max Maulwurf Motiv: Bahnsteigerhöhung

    Bahnsteigerhöhung

    Durch eine Erhöhung der Bahnsteigplattform wird ein stufenloses Ein- und Aussteigen ermöglicht.

  • Max Maulwurf Motiv: barrierefrei

    barrierefrei

    Stationen werden durch den Einbau von Rampen oder Aufzügen barrierefrei.

  • Max Maulwurf Motiv: Bauleiter

    Bauleiter

    Enge Zeitpläne beim Bauen erfordern eine gute Übersicht bei der Planung und Durchführung der Bauarbeiten.

  • Max Maulwurf Motiv: Behelfsbahnsteig

    Behelfsbahnsteig

    Bei Neu- und Umbau von Bahnsteigen wird in unmittelbarer Nähe ein Provisorium errichtet.

  • Max Maulwurf Motiv: Beleuchtung

    Beleuchtung

    Durch Installation einer neuen Beleuchtung wird auf Bahnhöfen ein höheres Sicherheitsgefühl vermittelt und ein angenehmerer Aufenthalt ermöglicht.

  • Max Maulwurf Motiv: Brücke aufweiten

    Brücke aufweiten

    Straßen werden aufgeweitet, dh., für den Verkehr unter der Brücke wird Platz geschaffen für mehr Fahrspuren/separate Straßenbahngleise / breitere Bürgersteige.

  • Max Maulwurf Motiv: Brücke einschwimmen

    Brücke einschwimmen

    Bei Brücken über Wasserwegen wird oft die neue Brücke auf mehreren Pontons eingeschwommen und abgesetzt → siehe auch „Um Brücke einheben“.

  • Max Maulwurf Motiv: Brücke einziehen

    Brücke einziehen

    Letzter Akt beim Brückenneubau, meist über eine millimetergenau ausgerichtete lange Verschubbahn. → siehe auch „Brücke einschwimmen“.

  • Max Maulwurf Motiv: Brücke instandhalten

    Brücke instandhalten

    Bei tausenden Brücken im Streckennetz muss sich jede regelmäßig einer Prüfung und Instandhaltung unterziehen.

  • Max Maulwurf Motiv: Brückenabriss

    Brückenabriss

    Zwingende Voraussetzung für den Einbau einer neuen, modernen Brücke.

  • Max Maulwurf Motiv: Charme

    Charme

    Max Maulwurf informiert auf charmante Art und Weise über Bauarbeiten und deren Auswirkungen.

  • Max Maulwurf Motiv: Dachsanierung

    Dachsanierung

    Auf den Bahnhöfen werden die in die Jahre gekommenen Bahnsteigdächer erneuert.

  • Max Maulwurf Motiv: Denkmalschutz

    Denkmalschutz

    Bei denkmalgeschützten Gebäuden werden die Bauarbeiten besonders behutsam und mit behördlicher Aufsicht durchgeführt.

  • Max Maulwurf Motiv: Einfädelung

    Einfädelung

    Anbindung einer neuen Strecke an eine bestehende Strecke.

  • Max Maulwurf Motiv: Elektrifizierung

    Elektrifizierung

    Bestehende Strecken werden elektrifiziert.

  • Max Maulwurf Motiv: Ersatzverkehr

    Ersatzverkehr

    Bei Streckensperrungen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen oft unvermeidlich.

  • Max Maulwurf Motiv: ESTW (Elektronisches Stellwerk)

    ESTW (Elektronisches Stellwerk)

    Mit der Inbetriebnahme neuer Elektronischer Stellwerke wird der Zugverkehr per Monitor und Mausklick gesteuert.

  • Max Maulwurf Motiv: Fahrgastinfoanlage (FIA)

    Fahrgastinfoanlage (FIA)

    Bei der Umrüstung veralteter Anzeigetafeln auf moderne Technik sind Bahnsteige nicht nur teilweise gesperrt, sondern auch „anzeigelos“.

  • Max Maulwurf Motiv: Fahrplantakt

    Fahrplantakt

    Der Fahrplan ist eine eingespielte Komposition, die durch unsere Bauarbeiten manchmal aus dem Takt gerät.

  • Max Maulwurf Motiv: Fassadenarbeiten

    Fassadenarbeiten

    Durch neuen Farbanstrich freundlicheres und helleres Erscheinungsbild bzw. Korrosionsschutz und Witterungsbeständigkeit.

  • Max Maulwurf Motiv: Gleisbett

    Gleisbett

    Für eine stabile Gleislage müssen nicht nur Schienen, Schwellen und Schotter, sondern auch das Bett, in dem das Gleis liegt, erneuert werden.

  • Max Maulwurf Motiv: Hilfsbrücke

    Hilfsbrücke

    Damit der Zugverkehr weiter rollen kann, werden bei Brückenneubauten vorübergehend Hilfsbrücken instandgesetzt.

  • Max Maulwurf Motiv: Instandhaltung

    Instandhaltung

    Für einen zuverlässigen Zugverkehr werden laufend verschiedenste Instandhaltungsarbeiten durchgeführt.

  • Max Maulwurf Motiv: Jahresfahrplan

    Jahresfahrplan

    Eine immer größere Zahl von Baustellen wird bereits in den Jahresfahrplan eingearbeitet.

  • Max Maulwurf Motiv: Kabelarbeiten

    Kabelarbeiten

    Auch Arbeiten neben dem Gleis erfordern oft eine Streckensperrung.

  • Max Maulwurf Motiv: Langsamfahrstellen

    Langsamfahrstellen

    Viele Bauarbeiten dienen der Beseitigung von „Langsamfahrstellen“, die bereits wegen des Alters oder der Lage der Gleise eingerichtet werden mussten.

  • Max Maulwurf Motiv: Max-Maulwurf-Medien

    Max-Maulwurf-Medien

    Die Informationskanäle von Max Maulwurf sind genauso umfangreich wie unsere Bauarbeiten.

  • Max Maulwurf Motiv: Nachtbauarbeiten

    Nachtbauarbeiten

    „Fahren und Bauen“ heißt auch, genau dann konzentriert zu bauen, wenn der Zugverkehr am wenigsten betroffen ist.

  • Max Maulwurf Motiv: Neubaustrecke

    Neubaustrecke

    Neubaustrecken sind für sehr hohe Geschwindigkeiten ausgelegt und führen schnurstracks durch unterschiedliche Landschaftsformen.

  • Max Maulwurf Motiv: Oberleitungsarbeiten

    Oberleitungsarbeiten

    Genauso wie die Gleise verschleißen auch die Drähte der Oberleitung und müssen erneuert werden. Auch die Veränderung der Gleislage bei Bauarbeiten erfordert die Anpassung der Oberleitung.

  • Max Maulwurf Motiv: Park + Ride

    Park + Ride

    Auf nicht mehr genutzten Bahnflächen werden – oftmals in Kooperation mit den Kommunen – Park&Ride-Plätze gebaut.

  • Max Maulwurf Motiv: Planumsschutz

    Planumsschutz

    Eine Planumsschutzschicht unter dem Gleis dient der Stabilisierung sowie der besseren Ableitung des Regenwassers und macht das Gleisbett frost- und witterungsbeständiger.

  • Max Maulwurf Motiv: Querschnitt von Tunneln

    Querschnitt von Tunneln

    Bestehende Bahnsteigtunnel werden erweitert oder aufgeweitet, um den steigenden Reisendenzahlen gerecht zu werden bzw. um Rampen oder Aufzüge einzubauen.

  • Max Maulwurf Motiv: Rammarbeiten

    Rammarbeiten

    Rammarbeiten sind auf manchen Baustellen unvermeidlich. Trotz des Einsatzes modernster Technik sind Lärm und Vibration nicht hundert- prozentig auszuschließen.

  • Max Maulwurf Motiv: Schienenwechsel

    Schienenwechsel

    Schienen müssen die ganze Last der Züge tragen und unterliegen gerade in Kurven einer hohen Beanspruchung. Bei einem Schienennetz von 34.000 km ist die Schienenauswechslung Baualltag.

  • Max Maulwurf Motiv: Schildvortrieb

    Schildvortrieb

    Eine Form des Tunnelbaus, bei dem sich ein großes, sich im Kreis drehendes Schild in den Berg hineinfrisst und die Maschine bereits den Rohbau der Tunnelröhre herstellt.

  • Max Maulwurf Motiv: Schnellumbauzug

    Schnellumbauzug

    9 Meter lange Maschine, die in einem Rutsch Schienen, Schwellen und Schotter austauscht.

  • Max Maulwurf Motiv: Schwellenwechsel

    Schwellenwechsel

    Haben Schwellen ihre Liegedauer erreicht, müssen sie ausgewechselt werden. Dafür gibt es eine Spezialmaschine → siehe Schnellumbauzug.

  • Max Maulwurf Motiv: Serienbaustelle

    Serienbaustelle

    Vielerorts wird konzentriert in mehreren Strecken- und Zeitabschnitten gearbeitet. Dabei werden unterschiedliche Bauarbeiten gebündelt.

  • Max Maulwurf Motiv: Sicherheit in Tunnelanlagen

    Sicherheit in Tunnelanlagen

    Für die Sicherheit in Tunneln und unterirdischen Bahnhöfen gelten hohe Standards. Daher muss im Untergrund regelmäßig technisch nachgerüstet werden. Sperrungen der Tunnel sind dafür oft unvermeidlich.

  • Max Maulwurf Motiv: Signaltechnik

    Signaltechnik

    Um die Streckengeschwindigkeit zu erhöhen, müssen Signale versetzt werden. Wird ein Elektronisches Stellwerk gebaut, müssen oft für alle Strecken im Einzugsgebiet neue Signale aufgestellt werden.

  • Max Maulwurf Motiv: Sprengvortrieb

    Sprengvortrieb

    Andere Form des Tunnelbaus, bei dem die Tunnelröhre gezielt und feinfühlig im Berg freigesprengt wird.

  • Max Maulwurf Motiv: Spurplanoptimierung

    Spurplanoptimierung

    Um Bahnhofsein- und ausfahrten modernen Betriebsbedingungen und höheren Geschwindig- keiten anzupassen, wird der Spulplan, also die Lage der Gleise optimiert.

  • Max Maulwurf Motiv: Terminverschiebung

    Terminverschiebung

    Baustellen unterliegen einem festen Zeitplan. Unvorhergesehene Ereignisse wie ein Maschinenschaden, Munitionsfund oder widrige Witterung können den Bauplan jedoch gehörig durcheinander bringen.

  • Max Maulwurf Motiv: Tunnelanstich

    Tunnelanstich

    Erste Etappe beim Neubau eines Tunnels: Der erste Sprengsatz wird gezündet bzw. die Schildvortriebsmaschine wird angefahren. Meist mit Feierlichkeit verbunden.

  • Max Maulwurf Motiv: Tunnelsanierung

    Tunnelsanierung

    Auf den Tunneln lastet der Druck einer Häuserzeile oder eines Berges. Regelmäßige Kontrollen der Tunnel bringen ans Licht, wann und wo im Tunnel Instandhaltungsarbeiten notwendig werden.

  • Max Maulwurf Motiv: Umleitung

    Umleitung

    Bei Bauarbeiten wird die Kapazität der Strecke eingeschränkt und oft müssen viele Züge mit hohem planerischem und organisatorischen Aufwand umgeleitet werden.

  • Max Maulwurf Motiv: Umweltschutz

    Umweltschutz

    Die Deutsche Bahn beachtet beim Bauen die Belange des Umweltschutzes und stimmt sich dazu jeweils mit den örtlichen Behörden und Verbänden ab.

  • Max Maulwurf Motiv: Verkehrsarme Zeiten

    verkehrsarme Zeiten

    Um den Zugverkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, wird oft an Wochenenden oder in den Ferien gebaut. Damit sind die Berufspendler nicht betroffen, jedoch viele Freizeit- und Urlaubsreisende.

  • Max Maulwurf Motiv: Weichenerneuerung

    Weichenerneuerung

    Wie bei vielen hoch beanspruchten Teilen hilft oft nicht mehr die x-te Reparatur oder Instandhaltung, sondern nur noch der Austausch gegen eine nagelneue Weiche.

  • Max Maulwurf Motiv: Witterung

    Witterung

    Unsere Bauarbeiten kennen keine Frühjahrsmüdigkeit, keine Sommerpause, keine Herbstdepressionen und keinen Winterschlaf: bei uns herrscht das ganze Jahr Bauwetter.

  • Max Maulwurf Motiv: Zugausfälle

    Zugausfälle

    Bauarbeiten gehen oft mit Fahrplanänderungen einher. Dabei lassen sich Zugausfälle oft nicht vermeiden, z.B. wenn ein Streckenabschnitt komplett gesperrt werden muss.